Sana Krankenhaus Radevormwald

Veranstaltungen

18.07.2018 18:00

Wir halten Sie in Bewegung – ist ein künstliches Gelenk alternativlos?

Arthrose, ein Gelenkverschleiß, ist eine Erkrankung, die jeden betreffen kann! Aber was dann? Welcher Weg ist der Richtige? Ist eine OP schon notwendig? Durch die Berichterstattung in den Medien – es werden zu viele künstliche Gelenke implantiert – werden Patienten zunehmend verunsichert. Berät mein Arzt mich richtig? Wir wollen mit der heutigen Veranstaltung alle Möglichkeiten der Arthrosetherapie vorstellen und versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen und Ihnen bei einer eventuell anstehenden Entscheidung zu helfen.

Unser Programm

  • 18.00 Uhr Möglichkeiten der nicht operativen Arthrosebehandlung
    Dr. med. David Spickermann
    Leitender Arzt
    MVZ Med 360° Wermelskirchen
  • 18.20 Uhr Es muss nicht immer ein Gelenkersatz sein, Möglichkeiten der minimalinvasiven Gelenkchirurgie
    Dr. med. Wilfried Bühl
    Leitender Oberarzt
    Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald
  • 18.45 Uhr Wenn ich doch ein Kunstgelenk benötige, Möglichkeiten der Endoprothesenversorgung
    Dr. med. Ralf Pinkernell
    Oberarzt
    Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
    Sana Krankenhaus Radevormwald

Röntgenmuseum
Remscheid-Lennep
Schwelmer Straße 41
42897 Remscheid

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit den Referenten.
Für Erfrischungen ist gesorgt!
Keine Anmeldung erforderlich!

Inhalt
 
MDMDFSS
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
< Dezember 2018 >